Home » Datenschutz

Datenschutz

Ich versichere dir, dass ich alles was du mir im Rahmen eines persönlichen Readings anvertraust, vertraulich behandle und unter keinen Umständen an Dritte weitergebe.

Ich achte sehr auf den Schutz Deiner Daten. Die Maßnahmen, die ich in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten ergreife, stehen im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften des italienischen Staates Legislativdekret 196/2003 und der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) der Europäischen Union.

Diese Seite beschreibt die Verwaltung meiner Website in Bezug auf die Verarbeitung der persönlichen Daten der Nutzer. Die folgenden Informationen gelten nur für www.petrahedwigamalia.com und betreffen keine Websites, die von einem Nutzer über externe Links besucht werden können. Die folgenden Informationen basieren auch auf den Leitlinien der Empfehlung Nr. 2/2001, die am 17. Mai 2001 von den europäischen Datenschutzbehörden innerhalb der gemäß Artikel 29 der Verordnung (EU) 2016/679 eingesetzten Arbeitsgruppe angenommen wurde, um Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen – insbesondere hinsichtlich der Art, des Zeitpunkts und des Inhalts der Informationen, die den Nutzern durch die für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellt werden müssen.

.

1) Inhaber der Datenverarbeitung

Die Nutzung dieser Website kann zur Verarbeitung von Daten von identifizierte oder identifizierbare Personen führen. Inhaber der Datenverarbeitung ist Petra Hedwig Amalia Caldonazzi, I-39100 Bozen.

.

2) Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Webservices dieser Website verbundene Datenverarbeitung findet an der oben genannten Geschäftsstelle statt und wird nur vom Inhaber der Daten durchgeführt.

Es werden keine übermittelten oder verbreiteten Daten an Dritte weitergegeben. Sie werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung genutzt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung derselbigen erforderlich ist, wie in den folgenden Fällen:

Die Daten zur Erbringung des Newsletter-Services werden von Mailmunch (Abonnieren des Newsletters) und MailChimp (Verwaltung des Newsletters) (zuständig für die Verarbeitung gemäß Artikel 29 des Legislativdekrets 196/2003) am Sitz der Unternehmen selbst verarbeitet.

Die Daten zur Erbringung des Online-Kaufservices werden von SamCart (zuständig für die Verarbeitung gemäß Artikel 29 des Legislativdekrets 196/2003) am Sitz des Unternehmens selbst verarbeitet.

Die Daten zur Erbringung des Online-Zahlungsservice per Kreditkarte werden von Stripe (zuständig für die Verarbeitung gemäß Artikel 29 des Legislativdekrets 196/2003) am Sitz des Unternehmens selbst verarbeitet.

Die Daten zur Erbringung des Buchungsservice eines Coachings werden von youcanbookme (zuständig für die Verarbeitung gemäß Artikel 29 des Legislativdekrets 196/2003) am Sitz des Unternehmens selbst verarbeitet.

3) Kategorien der verarbeiteten Daten

Navigationsdaten

Die für die Nutzung dieser Website verwendeten Informationssysteme und Softwareverfahren erfassen personenbezogene Daten im Rahmen ihrer Standardfunktionalität; die Übertragung dieser Daten ist ein fester Bestandteil der Internet-Kommunikationsprotokolle.

Solche Informationen werden nicht erhoben, um sie mit identifizierten Personen in Verbindung zu bringen, sie können jedoch nach der Verarbeitung und dem Abgleich mit Daten Dritter eine Identifizierung des Nutzers per se ermöglichen.

Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen und/oder die Domänennamen der Computer, die von jedem Nutzer verwendet werden, der sich mit dieser Website verbindet, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt solcher Anfragen, die Methode, mit der eine bestimmte Anfrage an den Server gesendet wird, die zurückgegebene Dateigröße, einen numerischen Code in Bezug auf den Status der Serverantwort (erfolgreich ausgeführt, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers.

Diese Daten werden nur dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren Funktionsfähigkeit zu überprüfen; sie werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können verwendet werden, um eine Haftung für den Fall zu begründen, dass Internetkriminalität gegen die Website verübt wird.

.

Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten

Der Versand von E-Mail-Nachrichten an die auf dieser Website genannten Adressen erfolgt auf der Grundlage einer frei gewählten, ausdrücklichen und freiwilligen Option und beinhaltet die Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung einer Anfrage erforderlich ist, sowie der in der/den Nachricht(en) enthaltenen zusätzlichen personenbezogenen Daten.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten, die für die Erbringung von Dienstleistungen auf Anfrage verwendet werden, angezeigt und/oder angezeigt.

.

Cookies

Von der Website werden keine personenbezogenen Daten der Nutzer erhoben.

Es werden keine Cookies verwendet, um persönliche Informationen zu übermitteln, noch werden so genannte persistente Cookies oder User-Tracking-Systeme eingesetzt.

Die Verwendung der so genannten Session-Cookies – die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und beim Schließen des Browsers verschwinden – beschränkt sich ausschließlich auf die Übermittlung von Session-IDs – bestehend aus serverseitig generierten Casual-Nummern – soweit dies für eine sichere und effektive Navigation erforderlich ist.

Die von dieser Website verwendeten so genannten Session-Cookies machen es überflüssig, andere Computertechniken einzusetzen, die der Vertraulichkeit der Benutzerführung abträglich sind, während sie die Erfassung der persönlichen Identifikationsdaten des Benutzers nicht erlauben.

.

4) Möglichkeit der Datenbereitstellung

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die in den Formularen zur Anmeldung zum Newsletter-Service, zur Buchung eines persönlichen Coachings oder zum Kauf enthaltenen persönlichen Daten anzugeben. Werden sie nicht bereitgestellt, kann es unmöglich sein, die angeforderten Informationen zu erhalten.

.

5) Art der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie erhoben wurden.

Besondere Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen, um Datenverlust, unerlaubte oder unsachgemäße Nutzung und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu gewährleisten, verwende ich modernste Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) via HTTPS.

.

6) Rechte der Nutzer

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten und ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung oder Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (Artikel 7 des Legislativdekrets 193/2003).

Gemäß diesem Artikel hast Du das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen und dich in jedem Fall aus legitimen Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

Anfragen bitte per E-Mail an: awaken@petrahedwigamalia.com.

.